Das sind die Schokoladigsten Cupcakes die ich je gemacht habe. Wenn ihr meinen Anweisungen genau befolgt, sind sie ganz einfach zu machen:)


Ihr braucht:

  • 200 Gramm Butter
  • 200 Gramm Zartbitter Kuvertüre
  • 4 Eier
  • 90 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 El Mehl
  • 100 Gramm zartbitter Kuvertüre gehackt
  • Schoko Puddingpulver ( bitte Puddingpulver kaufen, das man im Topf machen muss, also der warm ist)
  • 1 Päckchen Backpulver

Für die Creme:

  • 100 Gramm Butter
  • 175 Gramm Puderzucker
  • 25 Gramm Kakaopulver

Die Butter und die 200 Gramm Zarbitterkuvertüre müssen nun in einem Topf geschmolzen werden.

Tipp: Verwende bitte nur Kuvertüre, da es mit einer Kuchenglasur nicht funktioniert. Wenn du nicht so lange warten möchtest bis das alles geschmolzen ist, dann zerhacke die Kuvertüre davor und stell die Butter kurz raus in die Sonne oder an einen warmen Ort.

Neben bei kannst du die Eier und den Zucker schäumig rühren. Wenn du das getan hast, gib die restlichen Zutaten dazu (auch die Butter-Schokoladen-Masse) und verrühre alles nochmal.

Tipp: Die Butter-Schokoladen-Masse sollte schön flüssig sein und keine Klümpchen mehr enthalten

Der Teig darf nun ein paar klümpchen enthalten wegen der 100 Gramm gehackten Zarbitter Kuvertüre. Füll den Teig nun bis 2/3 in die Förmchen und backe sie 20-25 Min. bei 140 Grad unter-/Ober hitze.

Die Cupcakes dürfen ruhig noch ein bisschen "Matschig sein" wenn du sie aus dem Ofen nimmst, denn das Puddingpulver lässt die Cupcakes beim erkälten hart werden.

Tipp: Mach bevor du die Cupcakes rausnimmst eine Stäbchenprobe. Wenn nichts mehr an dem Stäbchen hängen bleibt, sind sie fertig


Zu der Creme:


Schlage die Butter kurz auf und gebe anschließend den Puderzucker und das kakaopulver dazu.

Fülle die Creme in eine Spritztülle oder bestreiche die Cupcakes mit einem Messer.

Tipp: Die Cupcakes schmecken auch ohne Creme Super gut, also kann man sie auch ruhig weglassen:)


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Bianca (Dienstag, 21 Oktober 2014 19:49)

    Sieht echt lecker aus, vielleicht mach ich das ja mal nach :)

  • #2

    Amelie - Winternebel (Montag, 08 Dezember 2014 14:35)

    Sehr lecker!! *-* und sehr coole Bilder! :D